Wiesbaden, 25. November 2021

Die d.i.i. Gruppe, ein führender Spezialist für Wohnimmobilien in Deutschland, entwickelt in der Metropolregion Rhein-Neckar insgesamt 491 Wohneinheiten, unterteilt auf eine Bestandsimmobilie im Mannheimer Stadtteil Schönau und ein zentral gelegenes Neubauprojekt in Ludwigshafen am Rhein.

Ab 2022 entsteht in Ludwigshafen am Rhein die Quartiersentwicklung „Mein Ludwigs“ mit einer geplanten Wohnfläche von insgesamt 28.024 Quadratmetern. Das Projekt liegt fußläufig zum Rhein und wird 339 Wohneinheiten mit einem bis zu fünf Zimmern und einer Größe von 30 bis 169 Quadratmetern umfassen. Zusätzlich sind Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtmietfläche von rund 215 Quadratmetern sowie 420 Tiefgaragenstellplätze und 678 Fahrradstellplätze vorgesehen. Die Fertigstellung ist in zwei Bauabschnitten für 2025 geplant.

Die voll vermietete Bestandsimmobilie in Mannheim umfasst 152 Wohneinheiten mit zwei bis drei Zimmern und Mietflächen zwischen 35 und 60 Quadratmetern. Die Wohnanlage wurde 1955 errichtet und bietet eine Wohnfläche von insgesamt ca. 7.500 Quadratmetern. Zusätzlich dazu stehen 264 Tiefgaragenstellplätze zur Verfügung.

„Die beiden Wohnanlagen in der Rhein-Neckar-Region sind hervorragende Beispiele für unsere Neubau- und Bestandsimmobilienkompetenz. Die künftigen Bewohner des ‚Mein Ludwigs‘ werden von allen Vorzügen einer zentralen Lage und modernen Bauweise profitieren. Dazu gehört auch eine nachhaltige Energieerzeugung, die einen verringerten CO2-Ausstoß sowie deutlich niedrigere Ver