Nominierungen für „Bester Asset Manager ESG Residential Real Estate“, „Bester Asset Manager Institutional Real Estate Residential“ und „Bester Asset Manager Retail Real Estate Residential“

Wiesbaden, 19. November 2021 – Die d.i.i. Gruppe, ein führender Spezialist für Wohnimmobilien in Deutschland, war bei den Scope Awards 2022 unter den fünf Besten bei gleich drei Kategorien: „Bester Asset Manager ESG Residential Real Estate“, „Bester Asset Manager Institutional Real Estate Residential“ und „Bester Asset Manager Retail Real Estate Residential“.

Der Scope Award ist eine der bedeutendsten Auszeichnungen für Fonds- und Asset Manager im deutschsprachigen Raum und wurde am 18. November 2021 feierlich verliehen.

„Die Platzierungen unter den TOP 5 bescheinigen unsere Qualität und Kompetenz. Besonders freuen wir uns über die Nominierung im Bereich ESG. Denn wir betreiben bereits seit vielen Jahren einen aktiven Ansatz im Umgang mit Themen wie Energieeffizienz, der deutliche Senkung von Wohnnebenkosten und dem fairen Umgang mit Mietern“, sagt Frank Wojtalewicz, Vorstand der d.i.i. Deutsche Invest Immobilien AG.

„Aus diesem Grund haben wir im Rahmen unserer Investments und des Managements aller Wohnimmobilien unsere Sozialcharta, in der wir uns zur Einhaltung sozialer, ökologischer und nachhaltiger Leitlinien verpflichten, fest verankert. Nachhaltigkeit, Klimaschutz und CO2-Neutralität im Bestand und Neubau spielen eine immer wichtigere Rolle. Für uns aber nicht erst seit gestern, sondern bereits seit über zehn Jahren“, ergänzt Marco Altomari, Leiter Vertrieb der d.i.i. Deutsche Invest Immobilien AG.

„Die Normierungen vom Analysehaus Scope Analysis sind für uns eine schöne Bestätigung unserer Firmen- und ESG-Strategie und motiviert uns, die eingeschlagene Richtung weiterzuverfolgen“, ergänzt Thomas Mitzel, Geschäftsführer der d.i.i. Investment GmbH. Das 1